Das Departement Sport, Bewegung und Gesundheit der Medizinische Fakultät der Universität Basel bietet neu einen Weiterbildungs-Studiengang CAS Personal Health Coach an.

Im Mittelpunkt des berufsbegleitenden Certificate of Advanced Studies (CAS) Personal Health Coach steht das Erlernen von Interventionsstrategien in den Bereichen Bewegung und Sport, Ernährung und Stressregulation. Absolvent/innen des Studiengangs sind in der Lage, verschiedene Zielgruppen beim Erreichen lebensstilbezogener Ziele professionell
zu begleiten. Im Vordergrund der Arbeit steht die Betreuung von Menschen mit nichtübertragbaren Krankheiten wie Übergewicht, Depressionen, Krebs, kardiovaskulären Erkrankungen, muskuloskelettalen Beschwerden oder Diabetes.

Neben körperlicher Aktivität werden auch weitere gesundheitsrelevante Verhaltensweisen, wie die Aufnahme einer ausgewogenen Ernährung, thematisiert. Zu den Fähigkeiten eines Personal Health Coach zählen das Durchführen von Fitness- und Gesundheitsanamnesen, die Kenntnis effektiver Techniken der Verhaltensänderung und das dynamische Anpassen individueller Coachingstrategien. Der Weiterbildungsstudiengang richtet sich an Fachpersonen aus dem Bereich Sport und Bewegung, wie Turn- und Sportlehrer, Physiotherapeuten oder Personen mit äquivalenten Ausbildungen.

Kontakt

CAS Personal Health Coach
Universität Basel

Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit (DSBG)
Andrea Lang

Birsstrasse 320 B
4052 Basel, Switzerland


Das sagen unsere Studierenden

Die Ausbildung zum Personal Health Coach öffnet mir eine Tür zur Gesundheits- und Bewegungsförderung in der Schweiz. Was mich besonders fasziniert ist, dass wir in dieser Tätigkeit als Coach mit alltagsnahen Fragen und Problemstellungen im Bereich Lebensstil konfrontiert werden und dabei gemeinsam mit dem Kunden Lösungen suchen und finden.

Jonathan Schlatter

Die Ausbildung ist in meinem beruflichen Umfeld eine ideale Ergänzung in der Begleitung von Menschen hin zu einer gesunden, positiven und selbstbestimmten Lebensgestaltung. Selbstfürsorge ist für mich in der heutigen Zeit eine zentrale Fähigkeit und zeigt sich bei einer gesunden Ernährung, genügend Bewegung und einer entspannten Lebenshaltung.

Yvonne Weber

Die Ausbildung zum Personal Health Coach ermöglicht es mir, meine Erfahrungen im Bereich Ernährung, Sport und Gesundheit gezielt zu nutzen, um Rat suchende Menschen zu einem gesünderen Leben und mehr Lebensqualität zu begleiten.

Martina Heyer

Als Personal Trainer war ich auf der Suche nach einer geeigneten Fortbildung. Der CAS Personal Health Coach betrachtet den Klienten als Ganzes und vermittelt die Fähigkeiten, welche zur gesundheitsrelevanten Verhaltensänderung beim Klienten helfen. Ich empfehle diesen Lehrgang, weil man dadurch Menschen in allen Lebensbereichen und über die Trainingslehre hinaus kompetent betreuen kann.

Keren Lopata